Seite wählen

Bitcoin-Mining während es Surfen

Bitcoin

Kryptowährungen spielen eine immer wichtigere Rolle im Bereich Geld. Einmal durch die Investition als Anlage oder dem aktiven Handel mit Kryptowährungen lassen sich diese Währungen erzielen. Durch Mining jedoch werden zum Beispiel der Bitcoin abgebaut. Dies benötigt in erster Linie Rechenpower. Hier ist gerade mal eine Grafikkarte der Einstieg. Je mehr Grafikkarten desto schneller werden Ergebnise erzielt. 

Jedoch hat nicht jeder diese benötigte Rechenpower gerademal zu Hause stehen und manche können sich dies aufgrund von Strom- und Anschaffungskosten auch nicht leisten. Um aber einige kleinere Beträge zu bekommen, kann man Bitcoins während des Surfens im Browser minen. Hier kommt der CryptoTab-Browser ins Spiel.

Dieser berechnet auf eurem Rechner die Bitcoins. Durch aktives Surfen kann ein gewaltiger Cloud-Boost aktiviert werden. Ebenfalls möglich: Ein Netzwerk zu bilden. Hierzu bilden mehrere Benutzer des Browsers ein Netzwerk. Hierbei wird die Rechenpower zusammen gelegt und jeder bekommt aufgrund seiner geleistenden Nutzung sein Anteil. Dies maximiert den Gewinn und alle aus dem Netzwerk bekommen eine höhere Rendite.

Der CryptoTab Browser

Das Bild zeigt die Website, wo der Browser zum Download angeboten wird. Der Browser basiert auf den Google Chrome-Browser und ist dementsprechend mit allen Features und Funktionen ausgestattet. Zustätzlich hat er noch den benötigten Mining-Algorithmus an Bord.

Diesen benötigen wir zum Mining der Bitcoins. 

Durch das Arbeiten in einem eigenen Mining-Netzwerk kann man somit die Einnahmen nochmal maximieren. Hierzu benötigt das Netzwerk nur Mitglieder, die ebenfalls mit CryptoTab Bitcoin-Mining betreiben. So können mehr Bitcoins erhalten werden.

Jetzt eigene Bitcoins bekommen

Du möchtest noch heute einige kleine Bitcoins in dein Wallet flattern sehen? Dann lade dir jetzt den CryptoTab Browser herunter und beginne schon heute.

Du kannst CryptoTab kostenlos benutzen. Jedoch benötigst du ein Wallet um deine Bitcoins zu erhalten. In einem anderen Beitrag empfehlen wir dir das aus unserer Sicht beste Wallet für Kryto-Währungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.