Seite wählen

FaucetPay.io – das MicroWallet

Faucet & Earning

  2

    1. Vorstellung der Seite
    1. Konzept
    1. Auswahl des Wallets
    1. Auszahlung

Es gibt zahlreiche Seiten die Faucets anbieten. Nicht jede davon ist auch seriös. Einige Seiten sind jedoch bekannt. In dieser Blogreihe stelle ich dir einige von diesen Seiten vor. Ebenfalls erfährst du in dieser Blogreihe noch weitere Möglichkeiten wie du Kryptowährungen erhalten kannst.

1. Vorstellung der Seite

FaucetPay.io ist die  bekannteste MicroWallet-Seite im Netz. Dort lassen sich schnell kleine Beträge von Kryptowährungen einzahlen und sammeln. Bei Bedarf kann dann auch in ein richtiges Crypto.com-Wallet ausgezahlt werden. Viele Seiten wie FaucetCrypto.com bieten FaucetPay.io als Withdraw-Methode an. So lassen sich die erzielten Beträge schnell sichern, wenn zum Beispiel die Faucet-Seite offline geht.

2. Konzept

Das schnelle Auszahlen der Erträge auf den Faucet-Seiten. So lassen sich die Erträge schnell und einfach sichern, damit falls mal eine Faucet-Seite offline geht, die Erträge nicht verloren gehen. Die Nutzung dieses MicroWallets auf FaucetPay.io ist zu dem vollkommen kostenlos.

3. Auswahl des Wallets

Um euch eure Erträge zu sichern, benötigt ihr ein eigenes Crypto-Wallet. Hier bieten sich einige Anbieter an. Der beste Anbieter ist jedoch Crypto.com. Hier erhaltet ihr nicht nur ein Wallet, sondern gleich eine VISA debit mit der ihr überall mit euren Kryptowährungen bezahlen könnt. Dank eines Cashback-Systems bekommt für das Bezahlen mit dieser VISA (Midnight Blue) 1% zurück. Dies ist zwar nicht viel, rentiert sich aber auf längere Zeit trotzdem. Um mehr Cashback zu erhalten, müsst ihr umsteigen. Hierzu müsst ihr einen gewissen Betrag an MCO, eine von zwei eigenen Cryptowährungen von Crypto.com, in eurem Crypto.com-Wallet anlegen.