Seite wählen

Kostenlose Bitcoins sammeln

Faucet & Earning

1

  1. Vorstellung der Seite
  2. Konzept
  3. Auswahl des Wallets
  4. Auszahlung

Es gibt zahlreiche Seiten die Faucets anbieten. Nicht jede davon ist auch seriös. Einige Seiten sind jedoch bekannt. In dieser Blogreihe stelle ich dir einige von diesen Seiten vor. Ebenfalls erfährst du in dieser Blogreihe noch weitere Möglichkeiten wie du Kryptowährungen erhalten kannst.

1. Vorstellung der Seite

Die wohl bekannteste Seite, die für kostenlose Bitcoins bekannt ist, ist Freebitco.in. Hierbei handelt es sich um eine Faucet-Seite, welche über die Jahre ein gewisser Ruf hat. Hier bekommt ihr die Möglichkeit an einer Art Verlosung teilzunehmen. Gewissen Nummern sind gewisse Bitcoin-Beträge zugeordnet. Nach dem Abschließen des CAPTCHA könnt ihr durch den Button ROLL eine Zahl ziehen.

Sobald ihr eine Zahl gezogen habt, bekommt ihr gemäß der Tabelle euren ersten Betrag direkt auf euer Freebitco.in-Microwallet ausgezahlt. Habt ihr den Mindestbetrag von 0.0003 BTC erreicht, könnt ihr euch den Betrag gegen eine kleine Transaktionsgebühr auf euer eigenes Wallet überweisen lassen. Wie diese Seite sich finanziert, kann ich nicht sagen. Aufgrund von Erfahrungsberichten kann man jedoch sagen, dass man den gesammten Betrag von BTC auch erhalten wird.

Beim Ziehen einer Zahl erhält man ebenfalls Lottery-Points und Reward-Points. Die Lottery-Points erhöhen eure Gewinnchance in der Lotterie, wo ihr einen deutlich höheren Betrag gewinnen könnt. Die Reward-Points könnt ihr sammeln. Ab 100000 RP kann man sich diese Punkte bei einem Wechselkurs von 1 RP = 0.00000001 BTC umwandeln lassen. Im Durchschnitt erhaltet ihr also bei jeder Ziehung 2 Reward-Points.

Ebenfalls ist es möglich euer bereits gesammelten Betrag zum Wetten zu verwenden. So kann man wetten, ob eine Zahl größer oder kleiner ist. Auch kann man auf reale Spiele wie Fußball wetten.

2. Konzept

Ihr erhaltet für das Erfüllen eines reCAPTCHA eine Belohnung in Form von Satoshi (Bitcoin). Hierfür könnt ihr jede Stunde eine Zahl ziehen und erhaltet gemäß einer Tabelle eine Belohnung. 

3. Auswahl des Wallets

Um euch eure Bitcoins zu sichern, benötigt ihr ein eigenes Crypto-Wallet. Hier bieten sich einige Anbieter an. Der beste Anbieter ist jedoch Crypto.com. Hier erhaltet ihr nicht nur ein Wallet, sondern gleich eine VISA debit mit der ihr überall mit euren Kryptowährungen bezahlen könnt. Dank eines Cashback-Systems bekommt für das Bezahlen mit dieser VISA (Midnight Blue) 1% zurück. Dies ist zwar nicht viel, rentiert sich aber auf längere Zeit trotzdem. Um mehr Cashback zu erhalten, müsst ihr umsteigen. Hierzu müsst ihr einen gewissen Betrag an MCO, eine von zwei eigenen Cryptowährungen von Crypto.com, in eurem Crypto.com-Wallet anlegen.

4. Auszahlung

Die Auszahlung auf Freebitco.in könnt ihr ab 0.0003 BTC anstreben. Hierzu benötigt ihr ein Wallet, wo der Betrag überwiesen wird. Die Transaktion bringt eine geringe Gebühr mit sich.